Grundlage von Produkttexten

Tipps für Onlineshop-Texte

Wer online verkaufen möchte, braucht neben dem richtigen Ranking auf Google und der passenden Keyword-Dichte insbesondere eine gute Produktbeschreibung. Wo beim Schuhe kaufen im wahren Leben oft nicht nur das Produkt zählt, sondern vielmehr der Charme der Verkäuferin, muss dieser verkaufsüberzeugende Faktor im Web anders erzeugt werden. Leider wissen die wenigsten Texter tatsächlich, wie man mit geschriebenen Worten die Wirkung des Lächelns einer charmanten Verkäuferin erzielt.  Die Produktbeschreibung in Onlineshops ist der perfekte Ort, um unschlüssige Käufer vom Produkt zu überzeugen. Das reine Interesse des Kunden muss in eine Kaufentscheidung verwandelt werden. Dazu reicht ein einseitiger SEO-Text nicht aus.

Die perfekte Produktbeschreibung

Zwar sind natürlich auch die Keyword-Dichte und das Google-Ranking maßgeblich, um überhaupt auf die Seite des Onlineshops zu stoßen, um Ihre Besucher jedoch zum Kauf zu überzeugen, muss vor allem die Produktbeschreibung ansprechend gestaltet sein. Je nach Produkt variiert die richtige Kombination aus Humor, technischen Fakten und Seriosität. Wer die Produktbeschreibung richtig angehen will, muss vor allem seine potentiellen Kunden kennen. Jede Kundengruppe hat einen anderen textlichen Anspruch. Eine feste und gleichbleibende Struktur für Produktbeschreibungen ist für jede Kundengruppe unerlässlich. Die Hauptüberschrift sollte dazu in jedem Fall den Produktnamen enthalten (wichtig, da der Produktname meist der Suchbegriff ist und so die Keyword- Analyse aufwertet). Es folgt der sogenannte Anreißer, welcher in 40 bis 50 Wörtern einen Anreiz zum Weiterlesen geben soll. Dieser Teil des Textes wird bei der Google-Suche direkt unterhalb des Links eingeblendet, ist somit direkt für den Suchenden sichtbar und stellt einen wichtiger Hauptbestandteil der Produktbeschreibung dar.

Im Folgetext sollten klar und verständlich die wichtigsten Fakten und Produkteigenschaften dargelegt werden. Verschönernde Adjektive sind hier das Salz in der Suppe. Den Lesefluss erleichtern Zwischenüberschriften. Diese geben abermals einen Eindruck von Struktur und besserer Lesbarkeit für den Kunden. Am Ende des Texts sollte unbedingt eine Art Warenkorb-Funktion eingebaut werden. Ob dies schriftlich mit einem direkten Appell zum Kauf umgesetzt wird oder die Darstellung tatsächlich per Button erfolgt, macht dabei kaum einen Unterschied.

Analyse für Produktbeschreibungen

Um Produktbeschreibungen für Online-Shops auf ihre Lesbarkeit zu überprüfen, gibt es im Netz einige kostenfreie Tools. Eines das mit sinnvollen und vielseitigen Funktionen überzeugt, ist das Textanalyse-Tool. Es ist umsonst und untersucht Ihre Produktbeschreibungen auf Formulierungen, Keyworddichte, Wort- und Satzlängen und, und, und… Das Werkzeug zur Textuntersuchung zeigt nicht nur auf, was sie an Ihrer Produktbeschreibung besser machen können, sondern auch, wo genau im Text die Fehler liegen. Außerdem wird mit dem sogenannten LESIX, dem Index für die Lesbarkeit des Textes die Zielgruppe ermittelt. Diese Variiert zwischen einem hohen Index von 0, der auf ein Textniveau von akademischen Grad und wissenschaftlicher Präzision hinweist, bis zu 100, der Kinder als Zielgruppe mit einschließt und besonders leicht zu verstehen ist. Grundsätzlich gilt: Je höher der Index, desto leichter verständlich ist der Text. Das Textanalyse-Tool ist somit bestens geeignet für alle, die beruflich oder privat Produktbeschreibungen für Online-Shops verfassen und sich dabei nicht nur auf die SEO-Dimension verlassen möchten. Die konkreten und personalisierten Tipps des Werkzeuges sind absolut nachvollziehbar und durch eine farbliche Hervorhebung leicht zu finden und abzuändern. Wer besonders fleißig ist, gibt den verbesserten Text abermals in das Tool ein und erhält so lange neue Tipps, bis der Text perfekt ist.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *